SOPHITAL®-STARTPAKET 3: Fensterüberwachung

  • 479,00 € brutto – betriebsbereite Komponenten

  • optional: 149,00 € brutto für Einbau - plus Anfahrt

  • optional: 9,00 € Versand

 

Beschreibung:

Das SOPHITAL®-Paket FENSTERÜBERWACHUNG zielt wie alle SOPHITAL®-Pakete darauf ab, mit dem guten Gefühl großer Sicherheit in den eigenen vier Wänden leben zu können.

Das Startpaket FENSTERÜBERWACHUNG ermöglicht die Überwachung der Fenster und Türen der Wohnung. Wird durch einen Taster die Überwachung aktiviert, zeigt ein Gong akustisch an, dass noch Fenster oder (Balkon-)Türen geöffnet sind.

 

Paketinhalt:

Folgende fertig vorkonfigurierte SOPHITAL®-Komponenten sind im STARTPAKET 3 - FENSTERÜBERWACHUNG enthalten:

  • 1x Hausvernetzungs-Zentrale

Zentrale Kontrolleinheit für SOPHITAL®-Sicherheits- oder Steuerungs-Pakete. Notwendig für die Überwachung der Funk-Datenkommunikation der einzelnen Komponenten und für die Bearbeitung komplexer Funktionen.

 

  • 1x Wandtaster 2-fach

Der Wandtaster hat 2 Tasten (z.B. zur Betätigung unten und oben). Er wird an die Wand geklebt oder geschraubt und kann über oben und unten betätigt werden. Er ist in verschiedene Schalterserien integrierbar (z.B. von Berker, Gira, Merten, Jung). Weitere Wandtaster sind auf Anfrage erhältlich – siehe Zusatzpaket Komfortbedienung. Batteriebetrieb (2x Micro/AAA) - Batterielaufzeit lt. Hersteller ca. 5 Jahre

 

  • 5x Tür-/Fenster-Kontakte

Die Tür-/Fenster-Kontakte werden auf den Rahmen neben den Fensterflügeln aufgeklebt (oder geschraubt). Über einen optischen Sensor erfassen sie, wenn das Fenster gekippt / geöffnet wird und melden diese Öffnung weiter. Batteriebetrieben (1 x Micro/AAA) – Batterielaufzeit lt. Hersteller ca. 2 Jahre

 

  • 1x Gong

Meldet geöffnete Fenster / Türen über akustisches und optisches Signal, frei platzierbar in jeder Steckdose.

 

Leistung:

  • SOPHIA konfiguriert, liefert und installiert (optional) die beinhalteten SOPHITAL®-Komponenten.

 

Hinweise und Voraussetzungen:

    1. Das SOPHITAL®-PAKET ist funkbasiert und verursacht bis auf die Befestigung der Funkkomponenten selbst z.B. durch Schrauben oder Klebeband keine Schäden an der Wohnung.
    2. Eine individuelle Anpassung der Standard-Konfiguration des Pakets ist grundsätzlich möglich. Änderungen durch SOPHIA an der Standard-Konfiguration verursachen folgende Kosten. 5,00 Euro je einfache Verknüpfung (zwei Geräte/Komponenten logisch verbinden, z.B. Taster/ Fernbedienung mit Steckdose); plus Anfahrt bei Vor-Ort-Änderungen 25,00 Euro je Programmierung (alles was über eine einfache Verknüpfung hinausgeht); plus Anfahrt bei Vor-Ort-Änderungen
    3. Bei Änderungen an der Konfiguration durch den Käufer im Gewährleistungszeitraum erlischt die Gewährleistung auf die betriebsbereite Funktion (nicht jedoch auf die Komponenten an sich).
    4. Im Fall des Selbsteinbaus: Der Sensor ist für eine korrekte Auslösung an der richtigen Stelle zu montieren. Ausführliche Hinweise dazu sind in der Anleitung enthalten.
    5. Für den Gong wird eine freie Steckdose benötigt.
    6. Für die in diesem Paket beinhaltete Hausvernetzungszentrale wird eine freie Steckdose in der Nähe benötigt. Bitte berücksichtigen: Bei einzelnen optionalen Zusatzpaketen für erweiterte Bedien- und Alarmfunktionen wird zusätzlich ein Internet-(LAN)-Anschluss in der Nähe benötigt.
    7. Im Fall des Einbaus durch SOPHIA: Die genannten Voraussetzungen sind durch den Kunden zu garantieren, ein aus diesen Gründen erfolgloser Einbautermin führt zu erhöhten Kosten.